Freibad Schwarzenbrink Willkommen in Detmold's größtem Freibad

Kategorien

Zeitraum

  1. Bistro

    Freibadfest im Schwarzenbrink

    Detmold Heidenoldendorf:

     

    Der Freibadförderverein Schwarzenbrink veranstaltet am 24.8.2019 sein alljährliches Freibadfest, los geht es um 14 Uhr.

     

    Bei hoffentlich schönem Wetter wird bei freiem Eintritt wieder so einiges geboten. Spiel und Spaß stehen an erster Stelle. Hüpfburg und Wasserspiele erfreuen sich immer wieder großer Beliebtheit. Als besonderes Highlight gibt es die Möglichkeit, Mega Fußball Dart zu spielen. An das leibliche Wohl hat der Förderverein auch gedacht.

     

    Neben dem üblichen Bistroangebot wird eine abwechslungsreiche Kaffeetafel geboten. Die obligatorische Bratwurst gehört natürlich auch dazu. 

     

    Der Freibadförderverein freut sich auf viele Besucher.

  2. Bistro

    NACHTschwimmen – mit Zelt im Freibad

    Auch in diesem Jahr veranstaltet der Förderverein das beliebte Nachtschwimmen im Freibad Schwarzenbrink. 

    Nach dem großen Anklang ich den letzten Jahren, ist das Bad in der Nacht vom 06. auf den 07. Juli für die Badegäste geöffnet. Natürlich dürfen wieder Zelte aufgebaut werden. Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt, das Bistro ist die ganze Nacht geöffnet. Aus Sicherheitsgründen wird gebeten, auf den Verzehr von Alkohol zu verzichten. Während der regulären Öffnungszeiten wird der normale Eintritt erhoben, außerhalb der Öffnungszeiten erheben wir ein Entgelt für aufgebaute Zelte. Aufgrund der  Erfahrung mit dem Wetter des Vorjahres findet die Veranstaltung nur bei schönem Wetter statt. 

    Los geht es am Samstag um 18:30 Uhr. Am Sonntag gibt es ab 8.00 Uhr ein leckeres Frühstück, wozu auch die Frühschwimmer eingeladen sind.

    Der Freibadförderverein freut sich mit seinen Gästen auf eine erlebnisreiche Nacht im Freibad.

  3. Förderverein

    Saisonstart 2019

    Es geht los! Ab Montag den 06.05.2019.

    Es darf ab 13.00 Uhr wieder geschwommen werden. Wir freuen uns auf super tolle Saison!

  4. Förderverein

    Jahreshauptversammlung 2019

    Vorfreude auf die neue Badesaison

     

    Detmold-Heidenoldendorf: Der Freibadförderverein Schwarzenbrink wählte einen neuen Vorstand, blickte auf das letzte Jahr zurück und gab eine Vorschau auf die neue Saison.
    Im Jahre 2018 hat der Förderverein wieder etliche Anschaffungen getätigt, um das Bad attraktiver zu machen. Er beteiligte sich an der Renovierung der Sanitäranlagen und Umkleidekabinen. Die Umbauarbeiten wurden positiv von den Gästen bewertet. Am 5.5. begann eine erfolgreiche Badesaison, konnte das Freibad Schwarzenbrink doch fast 65 000 Besucher begrüßen, ein Rekordergebniss.
    Bevor sich die Gäste in die Fluten stürzen können, sind noch einige Arbeiten zu erledigen. Zwei Durchschreitebecken werden derzeit erneuert, sie waren im Laufe der Zeit unansehnlich geworden. An den Spielgeräten müssen noch einige Reperaturarbeiten durchgeführt werden und der neue Tischkicker muss aufgebaut werden.


    Besonderer Dank geht an die Helferinnen und Helfer, ohne dessen tatkräftige Unterstützung das alles nicht möglich ist.
    Natürlich finden wieder die traditionellen Veranstaltungen statt, das Nachtschwimmen in der Nacht vom 6. Auf den 7.7. und das Freibadfest am letzten Augustwochenende.
    Ein Tagesordnungspunkt waren die Neuwahlen des Vorstandes. Bestätigt wurden als Vorsitzender Wolfgang Schriegel, sein Stellvertreter ist weiterhin Henning Freitag. Für die Kasse ist Hans-Jürgen Huep zuständig, als sein Vertreter fungiert Roland Freitag, die Schriftführung wird von Susanne Gerspacher ausgeführt. Neben den Beisitzern Hella Huep und Gerhard Penkala konnten Sabrina Zunke und Marco Friesen neu für Vorstandsarbeit gewonnen werden.
    Der Vorsitzende Wolfgang Schriegel kündigte für den 27.4. einen Vorverkauf im Freibad an. Bei einer Tasse Kaffee oder Bratwurst lässt es sich doch gut über die Fortschritte im Bad klönen. Freiwillige sich an dem Samstag willkommen, um die letzten Vorbereitungen zu treffen.
    Der Eröffnungstermin ist wie jedes Jahr vom Wetter abhängig, der Förderverein hofft auf einen frühen Beginn.

     

    Foto: Der neue Vorstand von links – Marco Friesen, Hans-Jürgen Huep, Susanne Gerspacher, Roland Freitag, Hella Huep, Henning Freitag, Wolfgang Schriegel, Sabrina Zunke, Gerhard Penkala

Werden Sie jetzt Mitglied beim Freibadförderverein Schwarzenbrink e.V.!

  • nur eine einmalige jährliche Zahlung
  • keine Verpflichtung gegenüber dem Verein
  • Beitrag zur Unterstützung des größten Detmolder Freibades
  • Erhaltung eines Stücks Detmolder Kultur

Haben Sie Fragen zur Mitgliedschaft, oder möchten uns näher kennenlernen?
Gerne stehen wir für Sie zur Verfügung! Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitglied werden